UNFASS-BAR – DIE CHAMPAGNERSAUSE

Dieser Event ist auch für Nicht-Mitglieder buchbar

München ⋅ 14.09.2017 19.00 Uhr
Gast: 0,00  EUR

Konzept

EIN EINMALIGER ABEND IN GEISEL‘S VINOTHEK MIT MOËT HENNESSY

 

Wenn Freunde aufeinander treffen – Champagner trifft Hummer, Ekkehart Cordes trifft Geisel’s Vinothek: Wir laden euch ein zu einer einzigartigen Sause mit flaschenweise goldenem Champagnerglück.

„Komm schnell, ich trinke Sterne!“, rief der berühmte Mönch Dom Pierre Pérignon einst. Sterne trinken das ist auch unser Motto für diesen Abend: In Geisel’s Vinothek, der legendären Weinbar im Hotel Excelsior, verköstigen uns Gastgeber Robert Zeller und Spitzenkoch Thomas Kahl mit 5 Gängen voller Können. Von Hummer und Jakobsmuscheln bis Schwarzfederhuhn und Kalbsrücken, passend dazu lässt Ekkehart Cordes, Prestige Sales Ambassador von Moët Hennessy Deutschland, die Korken knallen und serviert uns absolute Top-Champagner aus unterschiedlichen Flaschengrößen. Wir versprechen euch einen großartigen Abend – aufregend und exklusiv.

 


GASTGEBER

Ekkehart Cordes

Der gebürtige Westfale Ekkehart Cordes ist gelernter Hotelfachmann und Koch. Nach Stationen als Koch im Waterside Inn Bay in Berkshire und im Tristan auf Mallorca folgen Stationen als Food and Beverage Manager im Grandhotel Schloss Bensberg, als Director of Food and Beverage im The Regent Berlin sowie als Wirtschaftsdirektor im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg. Seit 2012 ist er Prestige Sales Ambassador für Moët Hennessy Deutschland und damit offizieller Botschafter für exklusiven Hochgenuss.

Frühere Stationen: Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten | Althoff Grandhotel Schloss Bensberg
Lieblings-Restaurants: Vendôme Bergisch Gladbach | Haerlin Hamburg

Robert Zeller & Thomas Kahl GEISEL’S VINOTHEK

Geisel’s Vinothek im Hotel Excelsior in München gilt als eine der ersten Weinbars Deutschlands und ist seit Jahrzehnten eine Pilgerstätte für echte Genießer. Dafür sorgen nicht nur die sensationelle Weinauswahl und das urige Interieur, sondern auch das leidenschaftliche Team: Seit 1998 führt Sommelier Robert Zeller das Münchner Weinrestaurant mit Persönlichkeit und Sachverstand; perfekt ergänzt von Küchenchef Thomas Kahl. Nach Stationen in New York und Paris, als Küchenchef Johann Lafers Stromburg und Sterne-Koch auf Mallorca, steht der gebürtige Österreicher seit Anfang 2017 an der kulinarischen Spitze in Geisel’s Vinothek – und sorgt für vollendeten Genuss im Herzen von München. Geisel’s Vinothek im Hotel Excelsior in München gilt als eine der ersten Weinbars Deutschlands und ist seit Jahrzehnten eine Pilgerstätte für echte Genießer. Dafür sorgen nicht nur die sensationelle Weinauswahl und das urige Interieur, sondern auch das leidenschaftliche Team: Seit 1998 führt Sommelier Robert Zeller das Münchner Weinrestaurant mit Persönlichkeit und Sachverstand; perfekt ergänzt von Küchenchef Thomas Kahl. Nach Stationen in New York und Paris, als Küchenchef Johann Lafers Stromburg und Sterne-Koch auf Mallorca, steht der gebürtige Österreicher seit Anfang 2017 an der kulinarischen Spitze in Geisel’s Vinothek – und sorgt für vollendeten Genuss im Herzen von München.


Location

GEISEL'S VINOTHEK
14.09.2017 19.00 Uhr

Schützenstraße 11 | 80335 München


Preis

Gast: 0,00 EUR
(Gastbucher dürfen max. 3 weitere Gäste mitbringen)

Inklusive Menu, Aperitif, begleitende Champagner, Wasser, Digestif und Espresso.


Jetzt buchen