Daten­schutz

YouDinner


Daten­schutz­erklärung der YouDinner GmbH

Die YouDinner GmbH, Lautenschlagerstraße 23a, 70173 Stuttgart (nachfolgend "YouDinner") stellt unter der URL www.youdinner.com ein Mitgliederportal zur Verfügung, welches seinen Clubmitgliedern (nachfolgend „Mitglieder“ genannt) die Buchung von Veranstaltungen (nachfolgend "Events" genannt) und Kurzreisen (nachfolgend "Trips" genannt) mit Bezug auf den Verzehr von Speisen und Getränken, etwa die Teilnahme an einem exklusiven DinnerErlebnis oder an einem Kurztrip mitsamt Unterkunft und Restaurantbesuche, anbietet

YouDinner ist der Schutz und die Vertraulichkeit der Daten seiner Mitglieder von besonderer Bedeutung. Die Erhebung und Verwendung der personenbezogenen Daten der Mitglieder erfolgt ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des geltenden Datenschutzrechts. Im Folgenden informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten im Rahmen der Nutzung des YouDinner Mitgliederportals. Sie können diese Informationen jederzeit auf unserer Webseite unter www.youdinner.com abrufen.

1. Verantwortliche Stelle/Kontakt

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die:

YouDinner GmbH, Lautenschlagerstraße 23a, 70173 Stuttgart. Sollten Sie Fragen oder Anregungen zum Datenschutz haben, können Sie sich gerne auch per E-Mail an uns unter der Adresse info@youdinner.com wenden.

2. Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten. Nutzungsdaten sind solche Daten, die erforderlich sind, um unsere Webseiten zu nutzen, wie zum Beispiel Angaben über Beginn, Ende und Umfang der Nutzung unserer Webseite und Anmeldedaten.

3. Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

3.1 Automatisierte Datenerhebung

Beim Zugriff auf die Webseiten von YouDinner übermittelt Ihr Internetbrowser aus technischen Gründen automatisch Daten. Folgende Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie unter Umständen an uns übermitteln, gespeichert:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Browsertyp/ -version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • URL der zuvor besuchten Webseite,
  • Menge der gesendeten Daten.

Diese Daten werden ausschließlich aus technischen oder statistischen Gründen gespeichert und werden zu keinem Zeitpunkt einer bestimmten Person zugeordnet

3.2 Von Nutzer eingegebene Daten

Damit Sie die Plattform nutzen können, müssen Sie sich als Mitglied registrieren und anmelden.

Wenn Sie sich als Mitglied bei YouDinner registrieren, bittet YouDinner Sie um die Angabe Ihres Vornamens, Nachnamens, Ihrer Anschrift, Ihres Geburtsdatums, Ihrer E-Mail-Adresse sowie Ihres Geschlechts. Zudem benötigen wir Angaben zur Zahlung des jährlichen Mitgliederbeitrages, wie etwa Ihre Bankverbindung oder Kreditkarteninformationen. Sie erhalten daraufhin eine E-Mail mit der Sie das Mitgliedskonto aktivieren können. Diese Daten werden benötigt, um ein Mitgliedskonto für Sie einzurichten und zu verwalten sowie damit Sie das vollständige Angebot der Plattform nutzen können. Die E-Mail-Adresse wird verwendet, um Ihnen Benachrichtigungen bei wichtigen Ereignissen wie z.B. Event- oder Tripbuchungen zu schicken. Darüber hinaus senden wir Ihnen in regelmäßigen Abständen weitergehende Informationen über von YouDinner angebotene und zu Ihnen passende Events und Trips zu. Für Sie besteht jederzeit die Möglichkeit, sich von den einzelnen Benachrichtigungen abzumelden. Nicht zuletzt benötigt YouDinner diese und gegebenenfalls weitere Daten auch, um auf Wünsche, Fragen und Kritik reagieren zu können. Die von Ihnen angegebenen Daten werden bis zur Beendigung Ihrer Mitgliedschaft bei YouDinner gespeichert.

Daten für die Buchung von Events und Trips werden verschlüsselt übertragen und gespeichert.

3.3 Freiwillige Daten

Zudem bietet die Plattform Ihnen die Möglichkeit Ihr Profil zu personalisieren. Dafür können Sie weitere Angaben zu Ihrer Person machen. Um Ihnen auf Ihre Bedürfnisse passende Angebote zu Events und Trips von YouDinner anbieten zu können, werden Sie gebeten, Ihre persönlichen Interessen in Bezug auf Ernährungsvorlieben, und -präferenzen, Allergien sowie weitere persönliche Interessen im Zusammenhang mit Speisen und Getränken im Mitgliederprofil anzugeben. Diese Angaben sind freiwillig und nicht notwendig, um die Plattform nutzen zu können.

3.4 Nutzungsprofile

Beim Besuch der Webseite erstellt YouDinner für Zwecke der Erstellung von Meta-Statistiken und Verbesserung der Plattform Nutzungsprofile unter Verwendung von Pseudonymen. Dabei werden ausschließlich Nutzungsdaten verwendet. Es handelt sich dabei insbesondere um Merkmale zur Identifikation des Nutzers, Angaben über Beginn und Ende und Umfang der Nutzung unserer Webseite und Anmeldedaten. Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten zu solchen Zwecken mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Hierzu genügt eine formlose Mitteilung an:
YouDinner GmbH
Lautenschlagerstraße 23a
70173 Stuttgart
info@youdinner.com

3.5 Statistiken

YouDinner erhebt und verwendet bestimmte Daten seiner Mitglieder zum Zwecke der Analyse des Mitgliederverhaltens. Hierdurch soll das Angebot von YouDinner optimiert und den Bedürfnissen der Mitglieder angepasst werden. Die Datenerhebung geschieht ausschließlich in anonymisierter Form, indem die Daten entweder bereits in anonymisierter Form erhoben oder im Nachhinein anonymisiert werden. Diese Anonymisierung wird dadurch erreicht, dass Identifikationsmerkmale mit Personenbezug gelöscht oder bestimmte Merkmale aggregiert werden, also personenbezogene Informationen durch allgemeinere ersetzt und die Daten dann zusammengefasst werden.

Selbstverständlich entscheiden allein Sie, welche Daten Sie uns mitteilen möchten. Dazu fühlt sich YouDinner nach dem Grundsatz der Datensparsamkeit verpflichtet. Wenn Sie YouDinner bestimmte Informationen nicht zur Verfügung stellen, kann dies allerdings dazu führen, dass Sie die Dienste auf der Plattform nicht in vollem Umfang nutzen können; wir Ihnen etwa auf Ihre Bedürfnisse passende Angebote von Events und Trips nicht empfehlen können.

4. Weitergabe von Daten

Grundsätzlich erfolgt eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche vorherige Einwilligung nur in den nachfolgend genannten Fällen:

  • Wenn es zur Aufklärung einer rechtswidrigen Plattformnutzung dient oder für die Rechtsverfolgung erforderlich ist, werden personenbezogene Daten an die Strafverfolgungsbehörden sowie gegebenenfalls an geschädigte Dritte weitergeleitet. Dies geschieht jedoch nur dann, wenn konkrete Anhaltspunkte für ein gesetzwidriges beziehungsweise missbräuchliches Verhalten vorliegen. Eine Weitergabe kann auch dann stattfinden, wenn dies der Durchsetzung von Nutzungsbedingungen oder anderer Vereinbarungen dient. YouDinner ist zudem gesetzlich verpflichtet, auf Anfrage bestimmten öffentlichen Stellen Auskunft zu erteilen. Dies sind Strafverfolgungsbehörden, Behörden, die bußgeldbewährte Ordnungswidrigkeiten verfolgen und die Finanzbehörden.
  • Wir sind für die Erbringung der Dienstleistungen auf vertraglich verbundene Fremdunternehmen und externe Vermittler angewiesen, beispielsweise in den Bereichen der Übersendung von Werbemaßnahmen (nur, sofern Sie diesen vorher explizit zugestimmt haben), der Abwicklung und Erbringung der gebuchten Events und Trips sowie der Abwicklung von Zahlungen. In solchen Fällen werden Informationen an diese Unternehmen bzw. Einzelpersonen weitergegeben, um diesen die weitere Bearbeitung zu ermöglichen. Unsere Vertragspartner werden von uns sorgfältig ausgewählt und regelmäßig überprüft, um sicherzugehen, dass Ihre Privatsphäre gewahrt bleibt. Unsere Vertragspartner dürfen die Daten ausschließlich zu den von YouDinner vorgegebenen Zwecken verwenden und werden darüber hinaus von YouDinner vertraglich verpflichtet, Ihre Daten ausschließlich gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.
  • Im Rahmen der Weiterentwicklung unseres Geschäfts kann es dazu kommen, dass sich die Struktur der YouDinner GmbH wandelt, indem die Rechtsform geändert wird, Tochtergesellschaften, Unternehmensteile oder Bestandteile gegründet, gekauft oder verkauft werden. Bei solchen Transaktionen werden die Mitgliedsinformationen zusammen mit dem zu übertragenden Teil des Unternehmens weitergegeben. Bei jeder Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte in dem vorbeschriebenen Umfang trägt YouDinner dafür Sorge, dass dies in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und den einschlägigen Datenschutzgesetzen erfolgt.

5. Newsletter

YouDinner bietet Ihnen einen kostenlosen Newsletter Service. Mit dem Newsletter sendet YouDinner Ihnen E-Mails u.a. über Informationen zu von YouDinner angebotenen Events und Trips oder andere Informationen, die für Sie möglicherweise von Interesse sind und bietet die Teilnahme an Umfragen, um unser Angebot bestmöglich auf unsere Mitglieder abstimmen zu können.

Um den Newsletter zu erhalten, können Sie im Rahmen der Registrierung sowie in Ihren Kontoeinstellungen das Häkchen bei „Newsletter empfangen“ setzen. Im Anschluss daran werden wir Ihnen eine automatisierte Bestätigungs-E-Mail schicken, in der Sie gebeten werden einen Bestätigungslink anzuklicken. Hiermit bestätigen Sie Ihren Wunsch, den Newsletter erhalten zu wollen. Erst dann sind Sie für den Newsletter-Versand registriert.

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Jeder Newsletter enthält die Information, wie der Newsletter durch Sie mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden kann.

6. Cookies

Für eine einfache und praktische Nutzung der Plattform setzt YouDinner Cookies ein. Wenn Sie die Webseite von YouDinner besuchen, senden die Server von YouDinner einen Cookie an Ihren Computer. Cookies sind kleine Textdateien, die meist für die Dauer der aktuellen Sitzung, also bis zum Beenden Ihres Browsers, in einigen Fällen aber auch darüber hinaus, auf Ihrem Computer gespeichert werden. Für sich genommen identifizieren Cookies Sie nicht persönlich. Sie erkennen lediglich Ihren Webbrowser. Sofern Sie sich nicht selbst gegenüber YouDinner identifizieren – z. B. durch Antwort auf ein Werbeangebot, durch Eröffnung eines Kontos oder durch Ausfüllen eines Online-Formulars –, bleiben Sie für YouDinner anonym.

Wir verwenden Cookies wie folgt:

  • Identifizierung durch Session-Cookies

Melden Sie sich auf YouDinner an, setzt YouDinner automatisch ein Cookie zur Wiedererkennung Ihres Browsers (ein sogenanntes Session-Cookie). Dadurch müssen Sie Ihr Passwort während der Sitzung nur einmalig bei der Anmeldung eingeben und werden nicht während der Benutzung von YouDinner wiederholt dazu aufgefordert. Die meisten Browser akzeptieren Cookies, es ist jedoch möglich, den Browser so einzustellen, dass er alle Cookies ablehnt. In diesem Fall wird YouDinner nicht einwandfrei funktionieren. Sie können Cookies jedoch jederzeit löschen. In diesem Fall müssen Sie sich dann allerdings beim nächsten Besuch erneut anmelden.

  • Persistente oder dauerhafte Cookies

Diese bleiben auch nach Beendigung Ihres Browser oder dem Ausschalten Ihres Computers darauf gespeichert. YouDinner nutzt persistente Cookies um Browser zu identifizieren, die unsere Websites bereits besucht haben. Wenn Sie sich für die Nutzung von YouDinner anmelden oder YouDinner bestimmte persönliche Daten zur Verfügung stellen, wird Ihnen eine eindeutige ID zugewiesen. Diese eindeutige ID wird mit einem persistenten Cookie verlinkt, das YouDinner in Ihrem Webbrowser platziert. YouDinner achtet besonders auf die Sicherheit und Vertraulichkeit der in persistenten Cookies gespeicherten Informationen. So werden beispielsweise keine Kontonummern oder Kennwörter in persistenten Cookies gespeichert. Wenn Sie den Empfang von Cookies über Ihren Webbrowser deaktivieren, können Sie zwar die Funktionen der YouDinner Websites, nicht aber unsere Services in vollem Umfang nutzen.

  • Werbe- und Analyse-Cookies

Auf www.youdinner.com werden Dienste Dritter zu Werbe- und Analysezwecken eingesetzt. Diese können Cookies (Third-Party Cookies) und/oder Zählpixel (Web Beacons) setzen, um Ihnen beim Surfen z. B. regionalspezifische oder themenspezifische Banner anzuzeigen. Sie können das Zulassen von Third-Party Cookies in den Einstellungen der meisten Browser deaktivieren. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies unter Umständen die Funktionalität von anderen Seiten außerhalb von YouDinner (Foren, etc.) beeinträchtigen kann. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen:

Link

7. Website Verbesserung

YouDinner benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website (einschließlich Ihrer verkürzten IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von YouDinner wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für YouDinner zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Sie können Google Analytics mittels eines Browser Addons deaktivieren, wenn Sie die Webseitenanalyse nicht wünschen. Dieses können Sie hier herunterladen: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

YouDinner nutzt ausserdem den Webanalysedienst Hotjar der Hotjar Ltd.. Hotjar Ltd. ist ein europäisches Unternehmen mit Sitz in Malta (Hotjar Ltd, Level 2, St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta, Europe.
tel.: +1 (855) 464-6788).

Mit diesem Tool lassen sich Bewegungen auf den Websiten, auf denen Hotjar eingesetzt wird, nachvollziehen (sog. Heatmaps). So ist beispielsweise erkennbar, wie weit Nutzer scrollen und welche Schaltflächen die Nutzer wie oft anklicken. Weiterhin ist es mithilfe des Tools auch möglich, Feedback direkt von den Nutzern der Website einzuholen. Auf diese Weise erlangen wir wertvolle Informationen, um unsere Websites noch schneller und kundenfreundlicher zu gestalten.

Hotjar bietet jedem Nutzer die Möglichkeit, mithilfe eines “Do Not Track-Headers” den Einsatz des Tools Hotjar zu unterbinden, sodass keine Daten über den Besuch der jeweiligen Website aufgezeichnet werden. Es handelt sich hierbei um eine Einstellung die alle üblichen Browser in aktuellen Versionen unterstützen. Hierzu sendet Ihr Browser eine Anfrage an Hotjar, mit dem Hinweis das Tracking des jeweiligen Nutzers zu deaktivieren. Sollten Sie sipgate-Websites mit unterschiedlichen Browsern/Rechnern nutzen, müssen Sie den “Do Not Track-Header” für jeden dieser Browser/Rechner separat einrichten.

Eine detailierte Anleitungen mit Informationen zu Ihrem Browser finden Sie unter: https://www.hotjar.com/opt-out

8. Social Plugins

YouDinner verwendet auf seiner Website Plugins u.a. der sozialen Netzwerke facebook.com, der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA , Twitter.com, der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco CA 94107, USA, google +, der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, California, 94043, USA, instagram.com, Instagram LLC, 1601 Willow Rd. Menlo Park, CA 94025, USA, pinterest.com, Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA.

Sie erkennen die Plugins an dem jeweiligen Netzwerk-Logo, bspw. ergänzt um das Piktogramm des jeweiligen sozialen Netzwerks, z.B. einer geballten Faust mit erhobenem, nach oben zeigenden Daumen oder dem Zusatz „Empfehlung“, „Like“, „Kommentar“ oder „Gefällt mir“. Allein durch den Aufruf unserer Webseite wird keine direkte Verbindung mit den Servern der sozialen Netzwerke durch den von Ihnen verwendeten Internet-Browser aufgebaut und Daten weitergelei-tet. Der „Like“-Button wird erst aktiv, wenn Sie über diesen mit dem Cursor gleiten und ihn nach der danach aufgeblendeten Information, dass der „Like“-Button erst durch das Anklicken durch Sie aktiv wird, anklicken. Dann können Sie mit einem zweiten Klick Ihre Empfehlung abgeben. Wenn Sie den „Like“-Button aktiviert haben, übermittelt dieser verschiedene Daten an das soziale Netzwerk. Hierzu können gehören:

  • Datum und Uhrzeit des Besuchs der Website
  • URL der Website auf der sich der Besucher befindet
  • URL der Website, die der Besucher vorher besucht hatte
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • IP-Adresse des Besuchers

Sofern Sie parallel während des Besuches unserer Seite bei Facebook, Twitter oder Google + eingeloggt sind, ist nicht ausgeschlossen, dass der Anbieter den Besuch Ihrem Netzwerk-Konto zuordnet. Wenn Sie die Plugin-Funktionen nutzen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars), werden diese Informationen ebenfalls von Ihrem Browser direkt an das jeweilige soziale Netzwerk übermittelt und dort ggf. gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Netzwerke kön-nen den Datenschutzhinweisen von Facebook, Twitter sowie Google entnommen werden.

9. Löschung Ihrer Daten

Soweit Ihre Daten für die vorgenannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden sie gelöscht. Soweit noch Zahlungen ausstehen, sind Ihre Daten für die Zwecke der geschlossenen Verträge erforderlich und können nicht gelöscht werden. Wenn Sie Ihren Nutzer-Account löschen möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@youdinner.com und wir werden Ihr Profil vollständig und endgültig löschen. Soweit Daten aus gesetzlichen Gründen aufbewahrt werden müssen, werden diese gesperrt. Die Daten stehen einer weiteren Verwendung dann nicht mehr zur Verfügung.

10. Auskunfts- und Berichtigungsrecht

Selbstverständlich haben Sie das Recht, auf Antrag Auskunft über die von uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung. Wenden Sie sich dazu bitte an info@youdinner.com oder postalisch an die oben angegebene Anschrift.

11. Folgen einer nicht erteilten oder zurückgezogenen Einwilligung

Sollten Sie mit dieser Datenschutzerklärung ganz oder teilweise nicht einverstanden sein oder ihr zu einem späteren Zeitpunkt widersprechen, schließt Sie dies von der weiteren Nutzung unseres Angebots aus. In diesem Fall verpflichten Sie sich, uns unverzüglich über Ihren Widerspruch zu informieren und Ihren Vertrag zu kündigen.

12. Websites Dritter

Die Website von YouDinner kann Hyperlinks zu und von Websites Dritter enthalten. Wenn Sie einem Hyperlink zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass wir keine Verantwortung oder Gewähr für fremde Inhalte oder Datenschutzbedingungen übernehmen können. Bitte vergewissern Sie sich über die jeweils geltenden Datenschutzbedingungen, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites übermitteln.

13. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

YouDinner behält sich vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung ist stets unter www.youdinner.com abrufbar.

Stand: März 2016