Newsletter

YouDinner Blog



BULGOGI MARINADE

MIT DIESER KOREANISCHEN MARINADE LÄSST SICH DAS FLEISCH VOR DEM BRATEN WUNDERBAR WÜRZEN.

Als Küchenchef im Agata’s in Düsseldorf erkochte sich Jörg Wissmann 2013 einen der begehrten Michelin-Sterne. Seinen Stil bezeichneter selbst als „einmalige, internationale Küche mit asiatischen Einflüssen“. Ein Teil der Inspiration zieht Jörg Wissmann aus seinem internationalen Küchenteam. Für das YouDinner Event "Welcome to Korea" zauberte er ein fantastisches 5-Gang Menü auf höchstem Niveau und verriet uns sein Rezept für die Bulgogi Marinade.

Zuletzt aktualisiert: 30.01.2017 / Zeit: 12:23 Uhr / Themen: fleisch

BULGOGI MARINADE

Fleisch koreanisch marienieren.

HOMEMADE BULGOGI MARINADE

Zutaten

30          ml           Soja Sauce (salzarm)
15          g             brauner Zucker
60          ml           Wasser
10          g             Knoblauch gerieben
10          g             Frühlingslauch klein geschnitten
100         g             Birne gerieben
15          g             Zwiebel Streifen
10          ml           Sesamöl
                              Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Alle Zutaten vermengen und 1 mal aufkochen lassen.

Lauwarm über das gewünschte Fleisch geben und eine Nacht (ca. 10-12 Stunden) ziehen lassen.