Newsletter

YouDinner Blog



Ceviche de Rocío

Rocío Ruiz Mendizábal Leidenschaft zur ‚Küche ihrer Wurzeln‘ erleben ihre Gäste täglich im eigenen Restaurant in der Kölner Südstadt. Was sie an der peruanischen Küche liebt? Die Vielfalt der Produkte, die Aromen und das gesellige Zusammensein mit der ganzen Familie. Uns hat sie ihr hauseigenes Ceviche Rezept verraten...

Zuletzt aktualisiert: 06.04.2017 / Zeit: 18:33 Uhr / Themen: ceviche

Ceviche de Rocío

Unglaublich lecker.

Zutaten

Für vier Personen:

  • zwei Fischfilets (jedes ca. 300 Gramm) z.B. Goldbrasse, Rotbarsch
  • 6 Limetten
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • Koriander, Ingwer, Chili, Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Süßkartoffeln

Zubereitung

 

1. Fisch klein schneiden, salzen und pfeffern.

2. Limetten pressen, Saft zum Fisch geben, mischen und 10 Minuten ziehen lassen.

3. Zwiebeln in Juliennes schneiden, kurz wässern.

4. Koriander, Ingwer, Chilli fein hacken und zum fisch geben. 5 Minuten ziehen lassen.

5. Süßkartoffeln aufschneiden (Chips) und alles zusammen anrichten und servieren.

Guten Appetit!